Fäkalien am Badestrand

Urteile in einem Satz

onlineurteile.de - Erkrankt während eines Pauschalurlaubs in der Türkei die ganze Familie der Kundin an Fieber und Durchfall, ausgelöst durch einen mit Fäkalien verunreinigten Badestrand, begründet dieser Vorfall keinen Anspruch der Kundin gegenüber dem Reiseveranstalter auf Minderung des Reisepreises; denn die Ursache dieses Mangels lag in der kommunalen Kanalisation und damit außerhalb des Einflussbereichs eines Reiseunternehmens: Wenn ein Kanalisationsrohr der Gemeinde defekt ist und den Badestrand des Ortes verseucht, ist das nicht dem Reiseveranstalter anzulasten.