Reklame für Verbraucherkredit

Urteile in einem Satz

onlineurteile.de - Wirbt eine Sparkasse für ihre Verbraucherkredite nur mit der Angabe des effektiven Jahreszinses, jedoch ohne den Sollzins und ohne Darstellung eines konkreten Zahlenbeispiels, widerspricht das der Preisangabenverordnung und beeinträchtigt die Interessen von Verbrauchern und Konkurrenten; es genügt auch nicht, wenn interessierte Verbraucher im Internet den Menüpunkt "Kreditdetails" aufrufen und auf verschiedenen Seiten die fehlenden Informationen zusammensuchen können: Kreditinstitute müssen die vom Gesetzgeber geforderten, wichtigen Angaben so übersichtlich darstellen, dass Verbraucher sie quasi "auf einen Blick" erfassen können.